Neue Abenteuer

Seltsam still ist’s geworden um die Verrückten Weibchen im neuen Jahr, findet ihr nicht auch? Das hat auch seine Gründe, denn wir haben viel zu grübeln, überlegen, und nachzudenken – und zwar darüber, wie’s denn so weiter gehen soll. Angefangen hat der Blog vor zwei Jahren ja deswegen, weil wir uns gegenseitig unsere Rezepte zeigen wollten – dass da so viele von euch Gefallen daran … Neue Abenteuer weiterlesen

Carpaccio von Roter Bete mit karamellisierten Äpfeln

Fallallalala, es weihnachtet sehr! Zumindest hier in Kirgistan (wo ich gerade mein Auslandsjahr verbringe, düdeldü) – dicke, weiße Schneeflocken fallen täglich auf die alten Sowjetblöcke, der Transport steht still, und, obwohl das Land muslimisch ist, gibt’s auch Weihnachtsdekoration – oder eben Winterdekoration (nämlich auch Schneeflocken, was ich sehr lustig finde – wie wenn nicht schon genug Schnee da wäre!). Und obwohl ich der ganzen Kälte … Carpaccio von Roter Bete mit karamellisierten Äpfeln weiterlesen

Pikanter Zucchinikuchen

Wenn man Zucchinikuchen hört, dann denkt man wahrscheinlich sofort an einen Kuchen, also einen süßen Kuchen, in etwa so. Das Rezept, das ich hier heute aber gekocht habe, ist aber überhaupt nicht süß! Ganz im Gegenteil: Es handelt sich um eine Hauptspeise pikanter Art. Man könnte wohl auch sagen es ist eher eine Zucchinitarte oder auch eine riesige Zucchiniteigtasche. Ich weiß es auch nicht. Bei der Namensgebung … Pikanter Zucchinikuchen weiterlesen

The taste of Turkey: Türkische Meze

Dass türkisches Essen saugeil ist, hab ich ja schon öfters hier am Blog gepredigt. Ist es eben! Kann man nix gegen sagen! Viele denken da vielleicht gleich mal an Kebab und Halva, aber die türkische Küche hat so, so, so viel mehr zu bieten, und vor allem auch für Vegetarierinnen und Leute, die nicht auf Süßigkeiten stehen, also die Kebabs und Halvas eher lieber vermeiden … The taste of Turkey: Türkische Meze weiterlesen

Das war die Kekswoche 2015

  Wie jedes Jahr fliegt die Vorweihnachtszeit nur so an einem vorbei, man hat noch keinen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer stehen (vom Christbaumschmuck will ich erst gar nicht anfangen), Weihnachtsgeschenke hat man auch noch nicht besorgt (weil man wahrscheinlich noch gar nicht genau weiß, was man denn nun herschenken soll) und dann fällt einem zu seinem allergrößten Schreck ein, dass man auch noch gar keine Weihnachtskekse … Das war die Kekswoche 2015 weiterlesen

Zitronenengel

  Obwohl meine Mama wirklich nicht gerne bäckt, Mürbteigkekse hat sie dann meistens doch immer gemacht. Das war für meinen Bruder sehr schön, denn der liebt die. Mir sind sie jedoch einfach ein bisschen zu langweilig. Inzwischen habe ich ein Rezept gefunden, dass Mürbteigkekse auch für mich zum Geschmackserlebnis werden lassen. Zitronenschale im Teig sowie eine super leckere Zitronen Zuckerglasur machen diese einfachen Kekse zu … Zitronenengel weiterlesen