Sauerrahm-Sternschnuppen

Nachdem ich heuer alle klassischen Keksrezepte (hauptsächlich eh die von unserer Kekswoche 2015) durchgebacken hatte, war ich nach meiner anfänglichen Begeisterung wie so oft an dem Punkt angelangt, an dem es mich einfach „nimma zaht hod!“. Ich hatte echt keine Lust mehr auf Kekse backen! Überall ist immer Mehl und Dreck und die Küche schaut bei mir sowieso immer aus wie der größte Sauhaufen der … Sauerrahm-Sternschnuppen weiterlesen

Kürbis in Kürbiskern-Semmelbröselkruste mit (Süß)Kartoffelchips

    Die Kürbiszeit ist noch nicht vorbei. Gerade letztens hab ich mir nämlich wieder einen Kürbis gekauft. Dieses Mal keinen Hokkaido, welchen ich normalerweise kaufe, weil es einfach praktisch ist, wenn man den Kürbis nicht schälen muss. Nein! Jetzt hat es auch ein anderer Kürbis geschafft, von mir gekauft zu werden. Dank seiner interessanten Form und seines Namens. Ich habe nämlich einen Ufo-Kürbis (auch … Kürbis in Kürbiskern-Semmelbröselkruste mit (Süß)Kartoffelchips weiterlesen

Auberginen-Zuccini-Flatbread

Letztens war ich hier in Wien in einem Lokal, das echt supergeile Flammkuchen anbietet. Diese Flammkuchen sind allerdings gar nicht ganz so flammkuchig wie ich sie kenne, sondern bestehen aus einem dünneren Teig und sind relativ crunchy. Irgendwie war ich davon inspiriert und deshalb habe ich mal so rumgegoogelt, was sich denn da so finden lässt. Da bin ich auch ein Gemüse-Flatbread gestoßen, das fand … Auberginen-Zuccini-Flatbread weiterlesen

Galettes bretonnes

Galettes! Hmm. Mit ganz viel Käse bitte. Und wenns geht noch mit einem Spiegelei, das geschmeidig zerrinnt, wenn man hineinschneidet und sich dann über dem leicht geschmolzenen Käse verteilt. Dazu vielleicht noch ein paar Kartoffeln damit es auch gut sättigt und noch mehr Käse bitte, denn Käse kann ja nie schaden. Über Galettes hab ich schon viel gehört in meiner Karriere als Freundin von Freunden, … Galettes bretonnes weiterlesen

Kürbis-Falafel (im Sandwich)

Ihr dachtet es ist endlich vorbei mit dem Kürbis? Nicht bei uns! Da wir Kürbis so sehr lieben, frieren wir jedes Jahr einiges des orangen Gemüses in Stücke geschnitten ein und verarbeiten es dann später. Diesmal gibt es ein besonderes Falafel-Rezept mit einer besonderen Story: Wir, die eigentlich versuchen kein Fleisch zu essen, haben öfter mal nach dem Fortgehen ein kleines Problem. Alle unsere Freunde, … Kürbis-Falafel (im Sandwich) weiterlesen

Buchweizen-Pfannkuchen mit Roter Bete und Käferbohnen

Es ist endlich wieder Rote Bete-Zeit! Wir lieben Rote Bete und das heißt, dass, wenn es die schon mal zu kaufen gibt, wir das natürlich auch die ganze Zeit ausnützen und diverse neue oder auch alte Rezepte mit Roter Bete ausprobieren. Dabei muss man ignorieren, dass man Rote Bete eigentlich relativ lange kochen muss und auch, dass man sich die Finger ganz schön rot macht, … Buchweizen-Pfannkuchen mit Roter Bete und Käferbohnen weiterlesen