Kartoffel-Karotten-Apfel-Strudel mit Erbsen und Ricotta

Ach, der gute alte Strudel im guten alten Blätterteig. Eigentlich ein schneller Klassiker so ein Gemüsestrudel, aber irgendwie hab‘ ich den in den letzten Monaten nie gemacht. Schade eigentlich! Jetzt hab ich allerdings beim Einkaufen ein Kombi-Pack aus 2 Blätterteig gefunden. Und was bietet sich da besser an, als wenigstens aus einem dieser Blätterteige einen Strudel zu zaubern. Beim Blick in den Kühlschrank und auf … Kartoffel-Karotten-Apfel-Strudel mit Erbsen und Ricotta weiterlesen

Überbackene Frühstücks-Muffins

Früüüüüühstüüüüüüück! Wir frühstücken ja gut und gerne, und obwohl ich mit meiner Schwester letztens ziemliche Schwierigkeiten hatte, mich an das Sprichwort zu erinnern (Frühstücken wie ein Kaiser? Wie ein König?), stimme ich zu: Frühstück kann gerne groß und deftig sein und ist auf jeden Fall die größte und wichtigste Mahlzeit des Tages. Eigentlich ist das eh nicht so schlimm, das mit dem Sprichwort und dem … Überbackene Frühstücks-Muffins weiterlesen

Fruchtig-fresher Bulgursalat für den Sommer

Es ist Hitzewelle! Wuuuhuuu! Feier ich voll! Und nein das ist nicht ironisch – ich feier das wirklich echt total. Ich steh voll drauf wenn es heiß ist. Egal ob in Wien oder Salzburg oder wo auch immer ich mich gerade rumtreibe, es ist Schwitzeparty angesagt. Da hab ich mich diesmal von unserer lieben Vanessa inspirieren lassen und hab mir gedacht ich mach ich das … Fruchtig-fresher Bulgursalat für den Sommer weiterlesen

Galettes bretonnes

Galettes! Hmm. Mit ganz viel Käse bitte. Und wenns geht noch mit einem Spiegelei, das geschmeidig zerrinnt, wenn man hineinschneidet und sich dann über dem leicht geschmolzenen Käse verteilt. Dazu vielleicht noch ein paar Kartoffeln damit es auch gut sättigt und noch mehr Käse bitte, denn Käse kann ja nie schaden. Über Galettes hab ich schon viel gehört in meiner Karriere als Freundin von Freunden, … Galettes bretonnes weiterlesen

Quiche Lorraine

Bonjour à tous. Französische Küche kann so einfach sein. Oftmals traut man sich kaum an die Cuisine francaise heran, obwohl es so lecker schmeckt. Wir wollen euch daher in dieser Woche zeigen, wie simpel französische Küche sein kann. Mein heutiges Rezept kommt mit nur wenigen Zutaten aus. Und ich glaube, dass es genau das ist, worauf es in der französischen Küche ankommt: tolle Gerichte, viel Geschmack, … Quiche Lorraine weiterlesen

Gratinierter Spargel

Die Spargelzeit ist zum Glück immer noch nicht vorbei und das nütze ich hier in Wien auch ordentlich aus. Einer meiner liebsten Spargelzubereitungsarten ist die, wenn man den Spargel einfach im Ofen macht und sich dort ein herrliches Aroma entfalten kann. Heute gibt’s also Spargel aus dem Ofen – für ein tolles Aroma – mit Kartoffeln – damit es ja auch gut sättigt – und … Gratinierter Spargel weiterlesen