No-bake Energy Bars

Es ist jetzt nicht wirklich ein großes Geheimnis, dass ich gerne am Berg bin. Gerne und oft. Eigentlich jedes Wochenende! Ich suche deswegen auch öfters nach Snack-Ideen, die ich gleich nach dem Kochen mit mir auf Wanderschaft nehmen kann. Müsliriegel hab ich da besonders gerne, die sind einfach praktisch und liefern wahnsinnig viel Energie. Ich war aber auch schon mit Cake Pops am Berg .. … No-bake Energy Bars weiterlesen

Spaghetti Tofunese mit Gemüse

TOFU – ich kann es gut verstehen, wenn Fleischesser von Tofu meist nicht sehr begeistert sind. Ich muss gestehen, so ging es mir bis vor Kurzem auch noch. Immer diese lieblosen, fad schmeckenden Tofuwürfel überall. Seit mir Atilla Hildmann jedoch gelehrt hat, wie ich Tofu auch noch anders zubereiten kann, fallen mir sofort 1000 Gerichte ein, die ich unbedingt kochen will, wenn ich Tofu zuhause … Spaghetti Tofunese mit Gemüse weiterlesen

Dattel-Apfelkuchen (vegan)

Seit ich letztens Dattelpüree zubereitet hab, für eine Rezept-Idee für Müsliriegel (kommt noch!), geht mir die Idee nicht mehr aus dem Kopf, das Fruchtmousse in einen Kuchen zu mischen. Datteln sind nämlich ziemlich süß, und so spart man sich den Zucker. Heute ist zum Glück der perfekte Tag für einen Kuchen – denn was gibt es eigentlich für eine bessere Gelegenheit, einen Kuchen zu backen, als … Dattel-Apfelkuchen (vegan) weiterlesen

Grünes Tomaten Chutney

Falls noch jemand so spät dran ist wie ich und seine Tomatenpflanzen noch nicht ganz abgeerntet hat, dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt dafür. Ich habe die Hoffnung, dass die letzten Tomaten auch noch rot werden, nämlich nun aufgegeben und alle übrigen geerntet. Und was macht man jetzt mit den unreifen Tomaten? Dass Tomaten nachreifen können, wissen wir, aber anscheinend funktioniert das nur gut, wenn vor … Grünes Tomaten Chutney weiterlesen

Kartoffelcurry

Ich hab mich bemüht, einen anderen Namen für das hier zu finden, weil Kartoffelcurry klingt super unsexy und gar nicht so lecker, wie das in Wirklichkeit schmeckt! Aber im Endeffekt ist mir doch nix besseres eingefallen und jetzt heißt eben so, wie es heißt. Kartoffelcurry. Drinnen ist süße Kokoscreme, würziger Curry, frischer Koriander, etwas Kümmel und ganz viele Kartoffeln – zusammen gibt das so ein … Kartoffelcurry weiterlesen

Kürbis-Karotten-Püree

Für mich ist vegane Ernährung eine echte Herausforderung. Ich hab es letztes Mal schon bemerkt, als ich es mal einen Monat lang vegan versucht habe: ich habe null Energie, bin ständig müde, bekomme meinen Hunger einfach nicht gestillt. Dieses Mal war es genauso, und nach drei sportlichen Tagen mit „nur“ veganer Ernährung hatte ich wieder mal das Gefühl, einfach umzukippen. Die letzten zwei Wochen hab … Kürbis-Karotten-Püree weiterlesen