Kürbis in Kürbiskern-Semmelbröselkruste mit (Süß)Kartoffelchips

    Die Kürbiszeit ist noch nicht vorbei. Gerade letztens hab ich mir nämlich wieder einen Kürbis gekauft. Dieses Mal keinen Hokkaido, welchen ich normalerweise kaufe, weil es einfach praktisch ist, wenn man den Kürbis nicht schälen muss. Nein! Jetzt hat es auch ein anderer Kürbis geschafft, von mir gekauft zu werden. Dank seiner interessanten Form und seines Namens. Ich habe nämlich einen Ufo-Kürbis (auch … Kürbis in Kürbiskern-Semmelbröselkruste mit (Süß)Kartoffelchips weiterlesen

vegetarische Lasagne mit Tofu

Das Lieblingsessen meines Bruders ist Lasagne. Einmal habe ich Gemüselasagne gekocht, meinem Bruder aber nur mitgeteilt, dass es heute Lasagne gibt. Als er dann nach Hause kam, war er richtig traurig, dass es jetzt „nur“ Gemüselasagne gibt, wo er sich doch so auf sein Lieblingsessen gefreut hat. Manchmal ist das schwierig mit meinen fleischessenden Familienmitglieder. Inzwischen haben sich mein Bruder und ich aber einander angenähert. … vegetarische Lasagne mit Tofu weiterlesen

Frühlingshafter Rettichsalat mit selbstgezogenen Sprossen

In Wien ist es schon richtig frühlingshaft! Deshalb hatte ich letztens auch so richtig Lust auf einen leckeren, erfrischenden Salat. Da wir noch einige schwarze Rettiche zuhause hatten und ich auch ein paar Tage zuvor Sprossen eingelegt hatte zum selber ziehen, waren eigentlich alle wichtigen Zutaten für den Salat verfügbar. Sprossen selber ziehen ist eigentlich ganz einfach und peppt jeden Salat ein wenig auf. Aber … Frühlingshafter Rettichsalat mit selbstgezogenen Sprossen weiterlesen

Bierbrot

Wie das oft so ist, wenn man nach den Ferien wieder nach Wien kommt, herrscht im Kühlschrank oft gähnende Leere. Normalerweise hilft uns dann immer unser Tiefkühlfach, in dem wir viele vorgekochte Snacks lagern, unter anderem auch immer Brot, nur dieses Mal war sogar das schon aufgegessen. Macht nix. So ein Brot ist schnell gebacken und eigentlich haben wir dafür auch immer alle Zutaten zuhause. … Bierbrot weiterlesen

Bohnotto mit Spinat & Pilzen

Ferien bedeutet meistens, zuhause in Salzburg zu sein und andere verrückte Weibchen zu treffen. Solche Gelegenheiten nützen wir immer gerne auch, um zusammen zu kochen. Dieses Mal ist zwar nur die Hälfte der verrückten Weibchen daheim, also wir Wienerinnen und Katrin, aber das Kochen wollen wir nicht auslassen. Überhaupt wenn gerade Ski- WM ist und sich das super mit einem netten, gemeinsamen Kochabend verbinden lässt. … Bohnotto mit Spinat & Pilzen weiterlesen

Linsensuppe mit Kürbis und Karotten

Herbstzeit ist Kürbiszeit und auch irgendwie Suppenzeit. Auch wenn sich dieser Herbst von seiner besten Seite zeigt, wird es abends doch schon recht frisch. Man merkt auch schon, dass die Tage langsam kürzer werden. Kommt man dann abends von der Uni im Dämmerlicht nach Hause, gibt es nichts besseres als einen wärmenden, leckeren Eintopf, der sich auch noch (fast) in Rekordzeit herstellen lässt. dafür braucht … Linsensuppe mit Kürbis und Karotten weiterlesen