Zwetschgen-Linsen-Topf

Ich bin in letzter Zeit so vernarrt in Zwetschgen, oder Pflaumen, für alle, die sich jetzt nicht so gut auskennen (Hallo, Deutschland!) – ich kann einfach nicht genug von den kleinen, saftigen, dunkellila Früchten bekommen. Dabei mag ich Zwetschgen eigentlich normalerweise gar nicht so gerne! Oft sind sie mir einfach zu sauer, oder auch ein bisschen geschmacklos. Als Snack hab ich da viel lieber Nektarinen! … Zwetschgen-Linsen-Topf weiterlesen

Glasnudelsalat mit Spinat

Vegan war ich ja schon mal, und das hat keinem so richtig gefallen. Meinen Mitbewohnerinnen nicht, weil ich ständig schlecht drauf war; meinen Freunden nicht, weil ich erstens in kein einziges Restaurant in Dijon mehr gehen konnte und zweitens auch bei Einladungen ins Haus immer Extrawünsche hatte; und mir erst recht nicht, weil ich einfach nur müde war und das Gefühl hatte, so viel essen … Glasnudelsalat mit Spinat weiterlesen

Kürbis-Shakshuka

Die letzten zwei Wochen war es ein bisschen ruhig um den Blog am Montag. Also, mit ruhig ist hier eigentlich Funkstille gemeint – ich hab mal ein bisschen ausgesetzt. Das liegt daran, dass ich gerade umgezogen bin, und zwar nach Kirgistan! Nach der Wohnungssuche gehört da auch ein bisschen Eingewöhnungszeit dazu, und bis man mal herausgefunden hat, wo eigentlich der beste Supermarkt (oder, in diesem Fall, Bazaar) ist, … Kürbis-Shakshuka weiterlesen

Eistee mit Ingwer und Minze

Heißßßßß heißßßßß heißßßßß, und in den nächsten Tagen wird es bestimmt nicht kühler! Da kommt man schon beim bloßen Herumstehen ins Schwitzen, wenn man irgendwie produktiv oder sportlich sein möchte, macht man das am besten entweder am Morgen oder in der Nacht, und sonst steht momentan eh nicht viel auf dem Programm außer: Abkühlung finden. Wenn man nicht direkt neben einem See wohnt oder einen … Eistee mit Ingwer und Minze weiterlesen

Gefüllte Weinblätter (Sarma)

Mir kommt vor, so gefüllte Weinblätter, oder auch Sarma, gibt’s in jeder östlichen Traditions-Küche. Zumindest zwischen der Türkei und Bulgarien ist dieses Gericht ziemlich verbreitet, und auch die Griechen lieben die sauren Weinblätter mit Reis-Füllung. Dabei füllt jede Nationalität, oder vielleicht sogar jeder Haushalt, die Sarma ganz anders. Deswegen haben die auch so viel LP – Lecker-Potential (natürlich! Was soll das denn sonst heißen?). Als ich … Gefüllte Weinblätter (Sarma) weiterlesen

Grill-Feta mit Heidelbeeren

Vor ein paar Jahren noch war das Grillen mit der Familie oder nicht-vegetarischen FreundInnen immer ziemlich anstrengend. Und irgendwie hab ich mich auch immer etwas ausgeschlossen gefühlt, oder vielmehr: ich war neidisch! Weil Grillen geil ist! Und es für die VegetarierInnen halt immer nur Kartoffel gab und ein bisschen Grillgemüse. Das hat sich mittlerweile ziemlich geändert, weil jetzt schon (fast) jeder Supermarkt wunderbare Gemüse-Dings und … Grill-Feta mit Heidelbeeren weiterlesen